Weihnachten in Tschechien und Polen

Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt in Prag

Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt in Prag

Es ist wieder so weit, Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachtsbaum, Weihnachtsfeiertage, Weihnachtslieder, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtskarten, Weihnachtsmann oder Christkind, Heiligabend und Bescherung - das sind einige vertraute deutsche Worte, die wir mit dem Weihnachtsfest verbinden. Doch wie sieht es in anderen Ländern aus? Wie feiern Tschechen und Polen Weihnachten? Einige traditionelle tschechische und polnische Weihnachtsbräuche möchte ich Ihnen gerne vorstellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maschinelle Übersetzung mit Google Translate

BDÜ testet Google Translate

BDÜ testet Google Translate (aus der BdueMediathek auf YouTube)

Google Translate

Vertrauen Sie kostenlosen maschinellen Übersetzungen aus dem Internet? Haben Sie schon Wörter oder sogar ganze Sätze Google Translate & Co. anvertraut? Für welche Sprachen? Wie war das Ergebnis?

Kostenlose Übersetzungstools aus dem Internet erfreuen sich großer Beliebtheit. Immer wieder stößt man beispielsweise auf so übersetzte Webseiten. Ich persönlich finde die Ergebnisse der maschinellen Übersetzung äußerst abschreckend. Derartige Webseiten nutzen mir bei meiner Terminologierecherche im Internet überhaupt nichts. Und bei meinem – wahrscheinlich beruflich bedingten – Faible für gute Texte kann ich mich auch für das „private“ Lesen solcher Artikel wenig begeistern. Der Informationsgewinn ist so gering, dass ich lieber darauf verzichte. Gut strukturierte und flüssig lesbare Texte sind viel besser wahrnehmbar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzen & Dolmetschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

2. Internationale Fachkonferenz „Übersetzen in die Zukunft“

BDÜ-Fachkonferenz-2012Vom 28. bis 30. September 2012 fand in Berlin die 2. Internationale Fachkonferenz „Übersetzen in die Zukunft“ statt. Sie knüpfte an die Erfolge der 1. Fachkonferenz im Jahr 2009 an. Das diesjährige Motto der Konferenz lautete: Dolmetscher und Übersetzer: Experten für internationale Fachkommunikation. Das größte Branchenereignis dieser Art wird vom Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) veranstaltet. Auch dieses Jahr haben sich sehr viele interessierte Übersetzer, Dolmetscher, Terminologen, Betreiber von Übersetzungsagenturen, Projektmanager, Sprachinstitutionen, Hersteller von Wörterbuchen, Translation Memory Systemen und ähnlichen Softwareprogrammen, Studierende einschlägiger Fachrichtungen sowie andere Sprachkundige auf den Weg nach Berlin gemacht. Insgesamt nahmen ca. 1.350 Personen aus 31 Ländern teil.

Selbstverständlich habe ich mich auch bereits mehrere Monate zuvor angemeldet und freute mich sehr auf die angekündigten Seminare und Vorträge sowie die vielen Kollegen aus der ganzen Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzen & Dolmetschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der internationale Übersetzertag

BegrifswolkeAm 30. September wird der Internationale Übersetzertag gefeiert. Das Datum geht zurück auf den Todestag des Heiligen Hieronymus im Jahr 420. Hieronymus war ein Kirchenvater, Gelehrter und Theologe, der das Alte Testament aus dem Hebräischen ins gesprochene Latein übersetzte und der als Schutzpatron der Übersetzer gilt.

Im Jahr 1991 hat die Fédération Internationale des Traducteurs (FIT), die nationale Übersetzungsorganisationen aus über 60 Ländern zusammenfasst und weltweit über 100.000 Übersetzer vertritt, diesen Tag zum Internationalen Übersetzertag erklärt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzen & Dolmetschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der tschechischen Staatlichkeit

Reiterstatue des Heiligen Wenzels auf dem Wenzelsplatz in PragAm 28. September 929 oder 935 wurde der böhmische Fürst aus der Dynastie der Přemysliden und spätere Schutzpatron Wenzel (Václav) im Auftrag seines jüngeren Bruders Boleslav I. in Stará Boleslav (Altbunzlau) bei Prag ermordet. Tschechien erklärte im Jahr 2000 seinen Todestag zum staatlichen Feiertag – dem Tag der tschechischen Staatlichkeit (Den české státnosti).

Der Heilige Wenzel
Für die tschechische Geschichte spielt Wenzel eine bedeutende Rolle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europäischer Tag der Sprachen

Hunde_Haf_WauWie viele Sprachen sprechen Sie? Englisch? Vielleicht noch Französisch oder Spanisch? Oder doch eine eher „kleine“ Sprache?Vielleicht sogar eine „exotische“?. „So viele Sprachen du sprichst, so oft bist du Mensch.“ – ist ein berühmtes Zitat von J. W. Geothe, das es auch in meinen Arbeitssprachen gibt: „Kolik řečí umíš, tolikrát jsi člověkem.“ (Tschechisch) und „Ile języków znasz, tyle razy jesteś człowiekiem.“ (Polnisch). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Von der Geschichtenerzählerin zur Bloggerin

Stapel Bücher In diesem Blogartikel wird es sehr persönlich. Ich möchte mich allen meinen Bloglesern kurz vorstellen und schildern, wie ich eine Bloggerin geworden bin. Dadurch möchte ich Ihnen die einmalige Möglichkeit bieten, sich einen Eindruck über die Autorin des Dolmetschbar-Blogs zu verschaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Simultanübersetzung

Wahrig - Übersetzer und ÜbersetzungÜbersetzen versus Dolmetschen

In meinem letzten Blogartikel ”Zu Gast bei Freunden in Polen“ habe ich eine neue Rubrik “Kultur” meines Blogs vorgestellt. Heute möchte ich auf eine neue Thematik eingehen, die sich mit dem Altag der Dolmetscher und Übersetzer beschäftigt. Diese Rubrik möchte ich in die Bereiche “Dolmetschen” und “Übersetzen” gliedern. Beiträge, die sich sowohl mit Dolmetschen als auch mit Übersetzen beschäftigen, werde ich innerhalb dieser Rubrik im Bereich “Allgemein” präsentieren.

Als Einstieg möchte ich mit dem Unterschied zwischen “Übersetzen” und “Dolmetschen” anfangen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzen & Dolmetschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu Gast bei Freunden in Polen

Straße in Polen mit polnisschprachigen Schildern Als Übersetzer setzt man sich nicht nur mit der Sprache auseinander. Vielmehr muss man auch die kulturellen Gegebenheiten der jeweiligen Sprachräume kennen. Nur durch kulturspezifische Kenntnisse ist es möglich, kulturellen Missverständnissen vorzubeugen.
Diesem sehr spannenden Thema möchte ich in meinem Blog einen eigenen Bereich widmen. In der Kategorie “Kultur” werde ich Ihnen die tschechische und polnische Kultur näher bringen. Ich möchte Sie sowohl aus den historischen als auch den aktuellen Aspekten beleuchten. Hier erfahren Sie vieles über die politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und anderen gesellschaftlichen Ereignisse und vom Sprachwandel in Tschechien und Polen. Dadurch wird deutlich, in welchem Maße kompetente Übersetzer und Dolmetscher durch ihre Arbeit zur kulturellen Verständigung beitragen.

Beginnen möchte ich mit dem von mir verfassten Artikel, den Sie vielleicht schon von meiner Webseite kennen. Dieser Artikel bietet sich gut als Einstieg an, da er die polnischen Bräuche und Gewohnheiten kurz vorstellt und Ihnen Tipps zum Verstehen der polnischen Mentalität gibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Willkommen bei Dolmetschbar-Blog

Willkommensschild

Willkommensschild

Als Autorin dieses Webblogs möchte ich Sie auf meinem Dolmetschbar-Blog herzlich willkommen heißen! Gleichzeitig möchte ich Sie einladen, die hier veröffentlichten Artikel zu lesen und mit Hilfe der Kommentarfunktion mitzudiskutieren. Über einen offenen Dialog mit meinen Lesern freue ich mich sehr.

Als Diplom-Übersetzerin und beeidigte Dolmetscherin möchte ich auf diesem persönlichen Webblog mein Wissen und meine Erfahrungen aus meiner Arbeit als Sprachmittlerin für internationale Anwaltschaften, Rechtsanwälte, Gerichte und andere Justizbehörden sowie kleine und mittelständische Unternehmen teilen. In Zukunft sollen hier meine Artikel mit fachlichem Rat und praktischen Tipps für erfolgreiche internationale Kommunikation ebenso erscheinen wie interessante Links, Hinweise aus der Branche und witzige Geschichten.

Obwohl ich eine ziemlich konkrete Vorstellung von meinem Blog habe, wird sich vieles erst im Laufe der Zeit herauskristallisieren und das Profil schärfen. Ich möchte Sie trotzdem herzlich einladen, an diesem Prozess teilzunehmen. Das meine ich auch wortwörtlich, denn Ihre aktive Teilnahme ist ausdrücklich erwünscht. Über Ihr Feedback würde ich mich sehr freuen! Gerne können Sie dieses Blog auch abonnieren, um über neu erschienene Artikel rechtzeitig informiert zu werden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und freue mich auf Ihre Kommentare.

Ihre Iva Mäder

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar